Loading...

Unternehmen

Was es noch nicht gibt, erschaffen wir
Home / Unternehmen

Solidität und industrielle Vision seit 1975

Unsere Geschichte – eine Geschichte voll Leidenschaft und konstantem Engagement – beginnt 1975. Ein noch sehr junger Lionello Bortolato gründete in Massanzago (in der Provinz Padua) sein Unternehmen und spezialisierte sich auf die Produktion von Komponenten für Industrieregale. Er konzentrierte sich dabei auf der Fertigung von Zubehör für Metallregale und modernste Lagersysteme, der Schwerpunkt lag auf Metallprofilen für Laufstege und Plattformen.

Das enorme Wachstum unseres Betriebs verlangte nach ständiger Vergrößerung, was zuerst zu dem Umzug in das nahe gelegene Trebaseleghe und später zu einer Rückkehr nach Massanzago führte. Hier begannen dann 1986 die Bauarbeiten für das neue Werk, das heute 8.000 qm bedeckt und Herz und Motor unserer neuen Produktion von Gitterrosten und Produkten für alle Ansprüche bildet.

Mit dem Unternehmen wuchs auch die Qualifikation unserer Techniker, und die Maschinen wurden und werden stets den neusten Entwicklungen der Technik angepasst.

1987 hat sich unser Unternehmen den neuen Namen ABA gegeben, aber die Qualität blieb wie zuvor auf höchstem Niveau. Dank unserer Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und schnellen Lieferungen wie auch der Personalisierung der Produkte konnten wir uns erfolgreich im Bereich der Produktion von Gitterrosten und Metallprofilen behaupten. Aus diesem Grund wählen wichtige Auftraggeber uns, denn sie wissen, dass wir ihnen perfekt angepasste Lösungen für alle Bedürfnisse bieten.

Für uns steht bei unserer Arbeit die Partnerschaft mit den wichtigsten Unternehmen für Metallregale und Logistikausstattung an erster Stelle.

Das Jahr 2005 entstand durch einen Unternehmenswechsel Abagrigliati, und die Übergabe an die zweite Generation schlug ein neues Kapitel unserer Unternehmensgeschichte im Zeichen der Innovation und der Entwicklung bei der Herstellung von Gitterrosten auf.

Unser ständiges Streben nach mehr Qualität brachte uns bereits 1996 die Zertifizierung für Qualitätsmanagement UNI EN 9001, die 2018 auf die neuste Version aktualisiert wurde.

 

Dank unserer Fähigkeit, flexible, funktionelle und effiziente Lösungen im Bereich der Metallroste und Komponenten für Regale zu konzipieren und umzusetzen, können wir uns heute mit einer klar definierten Unternehmensidentität und unserem stark auf Personalisierung ausgerichteten Know-how auf dem Markt präsentieren.

 

Die Best-Practice-Regeln leiten uns Tag für Tag bei unserer Arbeit und sind Symbol für das starke Engagement von Abagrigliati, um immer den besten Service zu bieten.

Unter diesem Vorzeichen sind auch die großen Unternehmenserfolge zu lesen, Ergebnis beständiger Teamarbeit, die uns zu einem Referenzpunkt bei der Produktion von Metallrosten gemacht haben. Ein Beispiel dafür ist die Konformität mit der Verordnung für die CE-Kennzeichnung 1090-1 EXC3 für Stahl- und Aluminiumprofile. Aber auch die Zertifizierungen zur Rutschsicherheit, die durch Tests im zertifizierten Prüflabor erzielt wurden, und die Tests zur Tragfähigkeit, die im Versuchslabor für Tests an Konstruktionsmaterial, Abt. ICEA der Universität Padua durchgeführt wurden. Die Schweißarbeiten folgen außerdem auch der Norm UNI EN 3834.

 

Daher produzieren wir nicht nur Gitterrose, Metallprofile und Zubehör für Industrieregale, sondern arbeiten auch mit den wichtigsten Anlagenunternehmen zusammen und liefern Komponenten für Laufstege, Plattformen, Treppen und Laufebenen. Wir kümmern uns mit dem gleichen Einsatz und der gleichen Präzision bei der Personalisierung des Produkts um alte sowie neue Kunden, wie beispielsweise Installateure von Photovoltaikzellen.

 

Unser oberstes Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kunden, aber auch derjenigen, die mit uns durch die ständige Verbesserung alle Unternehmensprozesse und das sorgfältige und gewissenhafte Management aller Fragen im Zusammenhang mit Qualität, Gesundheit, Sicherheit am Arbeitsplatz und Umweltschutz an einem Strang ziehen.

Daher befolgen wir außer den oben genannten Zertifizierungen auch die Leitlinien der UNI INAIL und das Organisations-, Führungs- und Kontrollmodell gemäß ital. Gesetz 231 zur Verwaltungshaftung von Unternehmen.

Wir unterstützen Sie seit über 40 Jahren

Seit jeher vertrauen uns die Menschen ihr kostbarstes Gut an: ihre Sicherheit. Aus diesem Grund steht unser Team – stets auf dem neusten Stand, was Technik und Gesetzgebung angeht – dem Kunden jederzeit zur Seite, um ihm all die Zuverlässigkeit zu bieten, die er verdient.
Eine von der Zeit geschmiedete Erfahrung, mit deren Hilfe wir das schaffen, was es noch nicht gibt - dieses Ziel und diese Herausforderung begleiten uns Tag für Tag bei unserer Arbeit. Seit über 40 Jahren.

Zertifizierungen

DNV Business Assurance Management System Certificate

Übereinstimmungsbescheinigung für die werkseigene Produktionskontrolle

Ethikkodex

Unser oberstes Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kunden, aber auch derjenigen, die mit uns durch die ständige Verbesserung aller Unternehmensprozesse und das sorgfältige und gewissenhafte Management aller Fragen im Zusammenhang mit Qualität, Gesundheit, Sicherheit am Arbeitsplatz und Umweltschutz an einem Strang ziehen.

Daher befolgen wir außer den oben genannten Zertifizierungen auch die Leitlinien der UNI INAIL und das Organisations-, Führungs- und Kontrollmodell  gemäß ital. Gesetz  231 zur Verwaltungshaftung von Unternehmen.

Produktzertifizierungen

Wir achten nicht nur auf die Qualität, sondern legen auch höchstes Augenmerk auf die Probleme zur Funktionalität und Sicherheit. Aus diesem Grund haben wir die Implementierung der CE-Kennzeichnung bzw. der in der Norm UNI EN 1090 vorgesehenen Produktzertifizierungen gestartet.

Rutschhemmend. Für einige Produkte (Stufen und Profile) haben wir spezifische Zertifizierungen gemäß den Normen DIN 51130 für die rutschhemmenden Merkmale erhalten. Auf Wunsch können wir Ihnen daher zusammen mit unseren Produkten folgende Zertifikate liefern: GB2; GE; GF; GP; RSC; ZA; ZB; ZB2; ZBC; ZFR; XB; XF; Leitersprosse.

Absatzsicher. Die kleine Lochung verhindert, dass sich Schuhabsätze aller Arten in der Trittfläche verhaken. In Ermangelung einschlägiger Vorschriften hat es sich durchgesetzt, dass Flächen mit einer Lochung von weniger als 15 mm Durchmesser als absatzsicher gelten.

Antipanik. Das Muster der gelochten Stufen bietet nur eine geringe Durchsicht, wodurch Schwindelgefühle beim Betreten der Treppen, vor allem bei Treppen mit großen Höhen, verhindert werden.

Selbstreinigend. Bei der gelochten Stufe sorgt die Gestaltung der Trittoberfläche für ein gutes Abfließen von Wasser, Schnee oder Schmutz. Da sich nichts staut, bleibt die Trittfläche sauber.

Durchfallschutz (Kugel). Eine Kugel von 2 cm Durchmesser kann nicht durch die eventuell vorhandenen Löcher und Schlitze fallen, wie es die geltenden Vorschriften vorsehen.

Arbeitsbühnen und Laufstege. Sie erfüllen die Anforderungen gemäß UNI EN ISO 14122-2.

Herunterladen

Katalog - Profile und Stufen

Allgemeine geschäftsbedingungen

Über uns